Aktuelles

Golf-Cup der Wirtschaft

Anmeldeschluss am 11. September

Golfturnier. Eine Aufnahme von 2014. Neben sportlicher Aktivität ergibt sich Kommunikation automatisch

Alle interessierten Unternehmer sind willkommen. Die WSB-Mitgliedschaft ist kein Muss für die Teilnahme am Benefiz-Golfturnier, das am Freitag, 22. September, ab 10.30 Uhr, auf der 18 Loch Championship Course-Anlage des Golf & Country Clubs Brunstorf veranstaltet wird. Seit fünf Jahren in Folge läuft das Golfturnier, bei dem es neben dem Spaß am Golfen vor allem um den Einsatz für eine gute Sache geht. Dieses Jahr ist der Veranstaltungserlös für die Stiftung „Strahlende Kinderaugen“ bestimmt. Das Motto der Organisation lautet: „Lachen ist die beste Medizin“. Finanziell unterstützt werden sollen die Auftritte des Klinik-Clowns im Unfallkrankenhaus Boberg. Vergangenes Jahr wurde die Initiative "Rollstuhlsport in der Schule" unterstützt.

Für die Teilnahme am „Golf-Cup der Wirtschaft“ ist eine Anmeldung mit Gebührenüberweisung bis zum 11. September erforderlich. Je nach Art der Teilnahme – von Turnier und Abendesssen bis Teilnahme am Schnupperkurs/Greenhorn-Golfen ohne Abendessen – liegen die Gebühren zwischen 60 und 15 Euro.

Auch dieses Jahr ist der Bergedorfer Verband für Wirtschaft und Stadtmarketing (WSB) bei der Veranstaltungsorganisation in Partnerschaft mit den befreundeten Wirtschaftsverbänden der Nachbarregion. Das sind: WVS Schwarzenbek, WiW Wentorf, WVG Geesthacht, WVL Lauenburg sowie der Reinbeker Gewerbebund.

WSB-Vorsitzender Thomas Buhck: „Egal, ob erfahrener Golfer, Anfänger oder Nicht-Golfer – Sie sind uns alle an diesem Tag herzlich willkommen. Besonders bedanken möchten wir uns bei der Volksbank Bergedorf und der BMW-Niederlassung Hamburg-Bergedorf, die als namhafte Sponsoren dieses Turnier erst möglich machen.“

Golf gilt als kommunikativer Sport. Thomas Buhck: „Wir möchten allen Golfeinsteigern und bereits Golfbegeisterten mit unserem Turnier die Möglichkeit geben, das ‚Grün’ als geschäftliche Kontaktbörse zu nutzen.“ Und beim gemeinsamen Abendessen, am sogenannten „19. Loch“, lassen sich dann Gespräche vertiefen. Und der Spaß wird bei alledem nicht zu kurz kommen.

Die Golf-Veranstaltung beginnt am Freitag, 22. September, um 10.30 Uhr mit der Begrüßung der Teilnehmer. Turnierstart ist um 12 Uhr, ab 18 Uhr ist Beginn der Abendveranstaltung im Clubhaus mit Abendessen und Siegerehrung.

Der Golf & Country Club in Brunstorf, Telefon 04151/86.78.78 verfügt auch über einen besonders für Schnupperer geeigneten 9-Loch Public Course namens „Südplatz“. In den Jahren 2015 und 2017 wurde die „Driving Range“ Übungsanlage erweitert und zählt nun 80 zum Teil überdachte Abschlagplätze sowie zwei Putting-Greens.