Aktuelles

WSB erfreut Tombola-Gewinner

"Bergedorfer helfen" unterstützt Kinder

Die stolzen Hauptgewinner der diesjährigen WSB-Tombola "Bergedorfer helfen"

Sponsoren erhielten Applaus für ihr Engagement. Insgesamt beteiligten sich rund 70 Sponsoren an der Tombola

Wichtel. Symbol des Bergedorfer Wichtelmarkts

Wie in den Vorjahren war auch dieses Mal die inzwischen dritte vom WSB veranstaltete Tombola „Bergedorfer helfen“ wieder ein Riesenerfolg. Gut 10.500 Lose zum Stückpreis von zwei Euro sind in teilnehmenden Geschäften des Bergedorfer Einzelhandels verkauft worden. Dafür lockten mehr als 2000 wertvolle Preise, die von rund 70 Bergedorfer Unternehmen für die Verlosung bereitgestellt worden waren. Am Dienstag, 19. Dezember, 19 Uhr, zum Ende der Tombola wurden wieder 24 Hauptgewinne in öffentlicher Übergabe-Show auf der Bühne des „Wichtelmarkts“, des Bergedorfer Weihnachtsmarkts auf der Schlossparkwiese, den Gewinnern übergeben.

WSB-Geschäftsführer Marc Wilken und Projektmanagerin Veronika Vogelsang moderierten die gut besuchte Veranstaltung, auf der auch die Hauptsponsoren vertreten waren. Dieses Jahr werden mit dem Tombola-Erlös – Marc Wilken rechnet mit bis zu 10.000 Euro -  folgende sieben soziale Organisationen unterstützt, die sich der Förderung Bergedorfer Kinder widmen: DRK-Kinderhaus „Springmaus“, die Kita Bugenhagen in Nettelnburg, die Anton-Rée-Schule Allermöhe, die Bergedorfer Kita St. Petri und Pauli, der Verein Bildung in Leben in der Bleichertwiete, der Sportverein Phoenix am Binnenfeldredder und der Stadtteilverein Lohbrügge.

Folgende Hauptgewinner und Sponsoren kamen auf die Bühne: Roland Sängerlaub (Bauhaus) übergab einen Rasenmäher an Sandra Losch. Britta Josenhans erhielt  ein Smart TV von Marc Wilken (WSB), Tanja Schamidatus ein Abendessen für Zwei im Pegelhaus des Zollenspieker Fährhauses, Erika Stoesky ein Tablet PC, Peter Hoffmann eine Leder-Schmucktasche von der Goldschmiede Jean Koch, Jens Hamburger einen Einkaufsgutschein des CCB über 100 Euro, Beate Dobs einen Flachbildfernseher von Edeka im Marktkauf-Center, Nadja Dobs einen Einkaufsgutschein über 200 Euro von OBI, Susanne Schrader ein Fahrrad von Fahrrad-Marcks, Elfriede Peschke einen Silberbarren von der Volksbank Bergedorf, CarenKuschnereit einen Fitness-Probemonat bei 25Minutes und Ingrid Brauer eine Zehnerkarte, Theres Möller einen WLAN-Speaker von der Deutschen Bank in Bergedorf, Jutta Zech und Antje Kreyser je zwei Übernachtungen im Hotel Park Soltau (gesponsort von der Werbeagentur Petersen Graphics), Herma Cobo-Perez einen Braun Elektrorasierer und eine Oral B-Zahnbürste (gesponsort von Akkutauschen.de), Matthias Lange und Herbert Feicho je eine Familien-Jahreskarte für Hagenbecks Tierpark im Wert von jeweils 320 Euro (gesponsort von der Pluspunkt Apotheke). Und im Wert von 600 Euro übergab die Firma Dwenger Laser- & Feinblechtechnik einen Edelstahl Fleisch- & Fisch-Grill „Gourmet Cullinar“ an Steffen Schober.