Aktuelles

WSB macht Märkte

Vier Veranstaltungen zu Sonntagen mit Ladenöffnung

Immer die volle Blütenpracht beim Frühlingsmarkt

Marktorganisatorin Veronika Vogelsang. Sie ist Ansprechpartnerin für Händler und Dienstleister

Bewohner Bergedorfs und der Metropolregion kommen an den Markttagen in die Innenstadt von Bergedorf und Lohbrügge

Immer gut besucht: Die Fußgängerzone Sachsentor

Einer der Höhepunkte des Martinsmarkts: St. Martin hoch zu Ross beim Laternenumzug

Die Vorbereitungen der Märkte erfordern viel Engagement aller Beteiligten, wie hier vor der Eröffnung des vorigen Martinsmarkts

In Bergedorf ist immer was los. Dafür sorgt insbesondere das Stadtmarketing des WSB, das jedes Jahr viele erfolgreiche Märkte veranstaltet. So hat Veronika Vogelsang mit ihrem Promotion-Management auch für 2019 alle Register gezogen und für die vier Sonntage mit Ladenöffnung ("verkaufsoffene Sonntage") wieder vier tolle Marktveranstaltungen in Vorbereitung.

Alle Händler und Dienstleister, die sich beteiligen möchten, wenden sich bitte per Email an info@vogelsang-marketing.de oder per Telefon an 040/735 40 65, Fax 040/735 061 81.

Hier nun die diesjährigen Marktveranstaltungen mit den in Vorbereitung befindlichen Programmangeboten:

 

 

Der Frühling beginnt traditionell in Bergedorf!

Großer bunter Frühlings- und Ostermarkt

mit Sport und Gesundheit am 6. + 7. April 2019

 

Großer bunter Frühlings- und Ostermarkt mit Frühlingsblühern, Osterlämmern, Sonntags-Shopping, Automarkt und vielen Attraktionen zum Thema Sport und Gesundheit!

Schon traditionell lädt der WSB, Wirtschaft und Stadtmarketing für die Region Bergedorf e. V. zum „Großen bunten Frühlings- und Ostermarkt“ in die Bergedorfer Innenstadt. Am Sonnabend, 6. und Sonntag, 7. April 2019 wird der beliebte Markt zum Saisonauftakt diesmal mit der Sonntagsöffnung, dem BZ-Automarkt und vielen zusätzlichen Attraktionen zum Thema Sport und Gesundheit gefeiert.

Von der Ernst-Mantius-Straße zieht sich an beiden Tagen eine üppige, kreative und abwechslungsreiche Markt-Meile zum Staunen, Schlemmen und Shoppen für die ganze Familie durch die Alte Holstenstraße bis ins Sachsentor. Vor dem Hintergrund der wunderschönen historischen Kirche, mit Blick auf Hamburgs einziges Schloss, finden die Besucher eine farbenprächtige Fülle von Ständen mit Schönem und Nützlichem für Heim, Garten und Hobby. Da gibt es verschiedene Osterdekorationen wie Türkränze, Nistkästen, Bilder, Vasen, Windspiele. Aber auch Schmuck, Tücher, Wärme- und Gesundheitstiere sowie eine Fülle von farbenprächtigen Frühlingsblumen und Pflanzen und natürlich die niedlichen lebenden Osterlämmchen mit Ihren Mutterschafen. Der Schäfer zeigt um 14 und um 16 Uhr, wie ein Schaf von seinem wolligen Winterfell befreit wird.

Dazu finden sich jede Menge Schlemmerstände mit Leckerem und Deftigem. Von der Krakauer vom Schwenkgrill, Schmalzkuchen und den leckeren Crêpes zu Wein und Bier. Aber auch echte Raritäten wie Wild-Burger, Reh-Steak oder Räucherfisch aus eigenem Fang in Schleswig-Holstein sowie lose Lakritze wie früher bei „Tante Emma“ werden geboten. Dazu Obst und frisches Landbrot direkt aus dem Ofen.

Und wer sich für ein neues Auto interessiert, kann sich jede Menge Autos der neuesten Generation beim BZ-Automarkt im Vinhagenweg sowie in der

Chrysanderstraße anschauen, wo die Autohändler aus der Region ihre besonderen Fahrzeuge ausstellen.

Dass Sport und Gesundheit viele verschiedene Facetten hat, zeigen die Anbieter aus diesen Bereichen. Die Tanzschule „dance your life“ z. B. präsentiert verschiedene neue Tanz- und Fitnesstrends. Angefangen von Jumping Fitness bis zum Gesellschaftstanz. Das Medifit Studio präsentiert verschiedene Produkte und lädt zum Dreh am Glücksrad.

Im CCB City Center Bergedorf ist die TSG zu Gast. Dort können mutige unter anderem den Kletterturm erklimmen oder sich an der „Reaction Wall“ versuchen. Auf dem Bahnhofsvorplatz lädt ein Batting Cage zum Probieren und es gibt auch eine Torwand für alle Fußball-Fans.

Im Marktkauf-Center wird das Thema „Gesundheit“ gelebt. Beim Show Cooking wird leckeres und vitaminreiches Essen direkt vor Ort zubereitet und gekostet. Das BID Alte Holstenstraße (Business Improvement District) hat zwischen Lohbrügger Markt und Marktkauf-Center viele verschiedene tolle Aktionen für Kinder geplant. Sonnabend und Sonntag sind die außergewöhnlichen Jacobschafe mit Ihren gedrehten Hörnern zum Bestaunen da und es gibt verschiedene Stationen zum Tasten, Schmecken und Riechen! Vielleicht kommen auch die Hamburger Royal Cheerleaders des SCVM wieder, um ihre gewagten Sprünge und Figuren zu zeigen. Eingeladen in die Alte Holstenstraße sind auch Zirkusartisten mit ihren Rädern für den Sonntagnachmittag.

Am Sonntag bieten auch die Einzelhändler in der Bergedorfer/Lohbrügger Innenstadt, dem Curslacker Neuer Deich und der Kurt-A.-Körber-Straße sowie in Moorfleet viele Sonderaktionen. Die Weinkellerei von Have z. B. bietet den ganz frisch selbst produzierten Eierlikör, auch zum „gleich trinken“ an. Bei Schüttfort werden Kinderfüße vermessen.

 

Bei Ikea in Moorfleet stehen Sonntag die verschiedensten Eventmodule zur Verfügung. Von Hüpfburg über Parcours, Bungeerun und Rollenrutsche. Außerdem gibt es Informationen und Aufklärung über Fitness-, Gesundheits- und Rehabilitationssport eines Fitness - und Gesundheitszentrums. Im beheizten Zelt steht ein Masseur – Stuhl mit Akupressur Massage und Musiker sorgen für Entspannung mit Klangschalen und Didgeridoo.

Markt-Öffnungszeiten:

Samstag, 6. April 2019, 10 bis 18 Uhr und Sonntag, 7. April 2019, 11 bis 18 Uhr. Sonntags-Shopping 13 bis 18 Uhr

 

                                       ............

 

Bergedorfer Sommerfest feiert Inklusion und Integration!

Das wird ein Fest! 1. + 2. Juni 2019!

Bunt, fröhlich und international!

 

Am ersten Wochenende im Juni wird in Bergedorf der Sommer zelebriert, fröhlich, bunt, international und Multi-Kulti.

Die Aktion „Spiel mich!“, initiiert von Frau Peri Arndt und Herrn Stefan von Merkl gesorgt dafür, dass gebrauchsfähige Klaviere für spontane Klavierkonzerte von jedermann bespielt werden können. Im Lohbrügger Teil der Fußgängerzone Alte Holstenstraße, im CCB und im Sachsentor.

An vielen Stellen wird Musik gemacht. So klingen die verschiedensten fröhlichen Melodien handgemacht oder es schallt digital zum Tanz. Die Tanzschule „Dance your Life“, z. B. zeigt Sport- und Tanz-Darbietungen aus anderen Ländern oder in gemischten Gruppen.

D ie große Markt-Meile in der Alten Holstenstraße, zwischen Ernst-Mantius-Straße und Bergedorfer Schlossstraße lockt mit den verschiedensten Verkaufs-, Schlemmer- und Info-Ständen. Dort gibt es neben der klassischen Bratwurst, auch Wildburger und Räucherfisch sowie viele andere Leckereien. Aber auch Schmuck und Accessoires für Mensch, Haus und Garten bieten Kunstgewerbler und Hobby-Produzenten an. Info- und Verkaufsstände von verschie-denen sozialen Organisationen und Aufgabenträgern zeigen Auszüge ihrer Arbeit.

 

 

Zu all dem bunten Treiben gibt es auch noch besondere weitere Aktionen im CCB z. B. ist die TSG mit einem Info-Stand vertreten.

D er obere Teil der Fußgängerzone Alte Holstenstraße ist ganz in Kinderhand. Das BID Alte Holstenstraße wird den Spielspaß für Kinder aufbauen, mit Spielmobil, Schminkstand, Bewegungselementen, diversen kleineren Spielgeräten.

Im Marktkauf Center wird an beiden Tagen beim Show-Cooking ausländisches Essen gekocht. Sonntag gibt es Aktionen und Spiele für die Kinder zum Thema Leben mit Behinderung in Zusammenarbeit mit der Behinderten Arbeitsgemeinschaft Bergedorf und das Puppentheater Kollin Kläff zeigt verschiedene Vorstellungen. Das Parken im Marktkauf-Center ist am Sonntag von 13 -18 Uhr gratis.

Am Sonntag wird auch bei Ikea in Moorfleet gefeiert. Das Motto ist miteinander und nicht nebeneinander. Ein Kinderfestival in Kooperation mit der Freiwilligen Börse Hamburg und der Junior Akademie der Clara-Grunwald-Schule. Außerdem Aufklärung zu physiotherapeutischen, ergotherapeutischen sowie logopädischen Leistungen und Förderungen von Kindern

Und natürlich feiern auch die örtlichen Einzelhändler mit. Mit Sonderangeboten und vielen Sommer-Specials.

Markt-Öffnungszeiten:

Sonnabend, 1. Juni 2019, 10 Uhr bis 18 Uhr & Sonntag, 2. Juni 2019, 11Uhr bis 18 Uhr.  Sonntags-Shopping 13 bis 18 Uhr!

 

                                               ................

 

 

 

 

 

 

 

Bergedorfer Landmarkt für Kinder, Jugend und Familie!

Ein üppiges Erntedankfest der besonderen Art!

Mais & Mode, Kartoffeln & Cocktails, Schinken & Schmuck...

 

Der Sommer ist dabei sich zu verabschieden und, als hätte die Natur alles gegeben, hängen die Bäume schon jetzt voll mit reifen Früchten. Auch die ersten Blätter an den Bäumen beginnen sich zu verfärben. Was liegt da näher, als den Herbstbeginn so richtig zu zelebrieren. Am letzten Wochenende im September, findet deshalb traditionell der Bergedorfer Landmarkt statt.

Dann verbreitet sich in der ganzen Bergedorfer Innenstadt für zwei Tage eine herbstlich-ländliche Atmosphäre. Bäuerliches Kunstgewerbe, Blumen und Pflanzen vereinen sich zu einem herbstlichen Augenschmaus, der mit Obst, Gemüse, Fleisch und Fisch auch ein echtes Eldorado für Feinschmecker ist.

Es gibt zum Bespiel deftige Wildspezialitäten direkt vom Jäger wie das frische garantierte Bio-Wild-Fleisch in Form von Rehsteaks und Wild-Burgern. Daneben Käse und Schinken aus Tirol, selbst gemachte Mettwurst, Schmalz, Säfte, Liköre und natürlich frisches unverarbeitetes heimisches Obst vom Apfel bis zur Quitte. Direkt vom Feld kommen die schmackhaften orangenen Kürbisse, der gelbe Zucker-Mais und die sandfrischen Kartoffeln von Bauer Adolf. Fast 50 verschiedenen Sorten Tomaten aus der Vierländer Gärtnerei sind ein Augenschmaus und gleichzeitig die Qual der Wahl. Dazu vom Imker am Deich goldbrauner Honig und aus den nordischen Fluten frischer Räucherfisch. Also ein Geheimtipp für Hobby-Köche, denn hier gibt es die ganz besonderen Zutaten frisch, direkt vom Hersteller.

Außerdem natürlich alles für das Freizeit-Gärtnerherz wie farbenprächtige Blumen und Pflanzen sowie exklusive Blumenzwiebeln und Stauden gepaart mit besonderen Gartendekorationen. Aber auch Schmuck mit Wirkung neben Wellnessprodukten, Silberschmiedearbeiten, Glas- und anderen Perlenketten. Stickereien, gehäkelte Topflappen, Buchhüllen, Wolle-/ und Seidenprodukte, Garne und Knöpfe, Schaf- und Wildfelle sowie Stofftaschen. Dazu Lederwaren wie Gürtel und Portemonnaies, Oberbekleidung und Accessoires. Aber auch Shabby-Dekorationsartikel aus Holz, Metall und Glas sowie Edelstahlgrillkamine.

An Ort und Stelle wird auch gleich deftig aufgetischt, mit Bier und Wein zu Steak, frische Süßkartoffel-Pommes, Fleisch-Spießen, Grillwurst und Schinken. Für die Süß-Mäulchen gibt es Crêpes, Schmalzgebäck und Quarkbällchen, schwedische Lakritze und traditionelle Bontjes. Und wer noch nie ein echtes lebendes Schwein gesehen hat, kann gleich zwei „halbstarke“ Rotbunte Husumer Sattelschweine aus der Hobby-Zucht von Jürgen Vollertsen bestaunen. Die beiden sind echte BIO-Schweine und gehören einer aussterbenden Rasse an, die Jürgen Vollertsen mit viel Liebe seit drei Jahren wieder züchtet.

Im Lohbrügger Teil der Alten Holstenstraße präsentiert sich Sonnabend die Puppenspielerin Maya Raue mit "Kollin Kläff auf dem Bauernhof". Sonntag wartet der bunte Kinder-Schmink-Bus auf alle Kinder und an beiden Tagen ist der Schafstall mit lebenden Schafen vor dem Marktkauf-Center und im Center gibt es Show-Cooking mit Herbstgemüse.

Im CCB City Center Bergedorf präsentiert die Kinder-Sport-Schule diverse Spielstationen und Geschicklichkeits-Parcours. Vor dem CCB, auf dem Bahnhofsvorplatz, wird am Sonntag wahrscheinlich wieder die bei Eltern und Kindern beliebte Pop-Band „Randale“ auftreten.

Aber das ist noch nicht alles! Denn auch auf dem Gelände von Ikea Moorfleet lockt Sonntag der Moorfleeter Blaulichttag, mit Polizei, Feuerwehr, THW sowie anderen Organisationen und Vereinen. Da gibt es Schauübungen, Fahrzeuge und Live Darbietungen.

Aber natürlich auch die Geschäfte in den Fußgängerzonen, Sachsentor und Alte Holstenstraße, der Schloßstraße, dem CCB und dem Marktkauf-Center bis hin zum Curslacker-Neuer-Deich und Kurt-A.-Körber-Chaussee präsentieren am Sonntag die neusten Modetrends für die kalten Monate oder besondere Angebote für die kommende Jahreszeit.

 

Markt-Öffnungszeiten: 28.+29. September 2019

Sa. 10 -18 Uhr & Sonntag 11-18 Uhr.

Sonntags-Shopping der Geschäfte 13 -18 Uhr.

 

                                 ...................

 

 

Bergedorfer Kultur: Martins-Markt-Fest

mit großem Laternenumzug und Shopping-Sonntag!

Am 2. + 3. November 2019

Eigentlich ist der 11. November der Gedenktag für Sankt Martin. In Bergedorf wird dieser Anlass aber schon seit 45 Jahren eine Woche vorher, mit dem Martinsmarkt in allen Räumlichkeiten der St. Petri & Pauli Kirche begangen. Auch in diesem Jahr wird diese Tradition fortgesetzt und um die Aktivitäten des WSB, des BID Alte Holstenstraße und des CCB ergänzt.

Sankt Martin ist der Schutzpatron für viele Berufe. Bestimmt wären heute auch Gastronomiebetriebe und Einzelhändler dabei, denn er teilte seinen Wintermantel und speiste die Armen. Die Lichterprozessionen an seinem Grab, sind wahrscheinlich der Ursprung für unsere Laternenumzüge. Was liegt also näher, als auch in Bergedorf leckeres Essen, allerlei Wärmendes anzubieten und das Fest natürlich mit einem großen Laternenumzug enden zu lassen?!

Samstag und Sonntag wird es neben dem Martinsmarkt weitere Marktstände in der Alten Holstenstraße vor der Kirche geben, die allerlei Nützliches für die Jahreszeit oder auch deftige Mahlzeiten und wärmende Getränke anbieten. Im CCB City Center Bergedorf gibt es am Sonntag wieder eine Überraschungs-Aktion. Vielleicht wieder die UFA-Talent-Base?

Im Marktkauf-Center dreht sich alles um das Thema Kunst. In Zusammenarbeit mit der Galerie KAM Kulturaustausch Hamburg- Übersee e.V. gibt es einen Kinder- Plakatwettbewerb. Die gesammelten Bilder der Kinder werden überall im Center ausgestellt, so verwandelt sich das ganze Center eine große

Kunstgalerie. Die Ausstellungseröffnung mit prominenter Beteiligung wird am Sonntag stattfinden. Danach können die Bilder noch bis 30.11.19 im Marktkauf-Center bewundert werden. Dann wird der Sieger/-in des Wettbewerbes auserkoren.

Den Abschluss findet diese tolle Wochenende, wenn der große Laternenumzug vor der St. Petri und Pauli Kirche startet. Angeführt von „St. Martin und Begleitern“ hoch zu Ross. Die Reiterinnen aus dem Reit- und Fahrverein Billwerder von 1924 e. V. sind erfahrene Reiter, die auch mit einem Spielmannszug hinter sich, lässig durch die Stadt gehen. Flankiert von Feuerkünstlern ziehen hoffentlich viele kleine und große Laternenträger unter dem Schutz von St. Martin und mit Musik durch die Alte Holstenstraße bis ans Ende, entlang des Lohbrügger Marktes, durch den Ludwig-Rosenberg-Ring bis vor das Marktkauf-Center, wo die mutige Feuerkünstler zum Abschluss eine atemberaubende Show zeigen werden.

Das Wochenende bietet sich also geradezu an, um durch die Stadt zu schlendern, in den Geschäften das neue Winteroutfit einzukaufen, die Weihnachtsdeko für Zuhause zu vervollständigen und erste Weihnachtsgeschenke zu erwerben.

Auch IKEA in Moorfleet hat geöffnet und lädt auf die beheizte schwedische Lagom Aktionsfläche vor dem Einrichtungshaus ein! Dort wird die Gemütlichkeit der Schweden gelebt. Außerdem gibt es Lesungen, Märchenspiele und Bilderbuchkino. Zu Gast sind der Bücherbus, die Aktion Buch e.V. mit Annahmestelle und Bücherflohmarkt, die Spielscheune der Geschichten und die DIY Station, bei der Kerzen gestaltet und dekoriert werden können.

 

 

Markt-Öffnungszeiten:

Martinsmarkt in der St. Petri und Pauli Kirche Sa. + So. von 11-17 Uhr

Der Markt: Samstag von 10 - 18 Uhr und am Sonntag von 11 - 18 Uhr.

Die Geschäfte: Sonntag von 13 - 18 Uhr

Start Laternenumzug um 17 Uhr vor der St. Petri & Pauli Kirche!

 

Gewinner!

Herzlichen Glückwunsch!
Sie haben einen Hauptpreis gewonnen!
Bitte melden Sie sich telefonisch bei Frau Vogelsang unter 040 735 40 65

Schließen