Aktuelles

Bergedorfer Landmarkt für Gross und Klein

Verkaufsoffener Sonntag am 29.09.2019

Der Bergedorfer Landmarkt ist immer einen Besuch wert.

Der Sommer sagt Tschüs, der Herbst kündigt sein Erscheinen an. Mais & Mode, Kartoffeln & Kollektionen, Schweine & Schmuck, Sport & Spiel, Pflanzen & Prosecco…. Wenn sich der August verabschiedet, beginnt für viele der Herbst. Aber in Bergedorf wird der Herbst traditionell mit dem Bergedorfer Landmarkt, inklusive eines verkaufsoffenen Sonntags des Einzelhandels, eingeläutet.

Dieser, vom Bergedorfer Wirtschafts- und Stadtmarketingverband WSB (Wirtschaft und Stadtmarketing für die Region Bergedorf e. V.) jährlich veranstaltete Markt, findet in diesem Jahr am Sonnabend und Sonntag, 28. und 29. September, statt.

Dann verbreitet sich in der ganzen Bergedorfer Innenstadt für zwei Tage eine herbstlich-ländliche Atmosphäre. Selbsterzeuger aus der Region bieten ihre eigenen außergewöhnlichen Produkte und sind mit frischem Obst, Gemüse, Fleisch und Fisch ein echtes Dorado für Feinschmecker und Hobby-Köche. Dazu kommt eine große Schlemmer-Meile mit Deftigem und Besonderem! Zu einem farbenprächtigen Augenschmaus wird diese bunte Ernte-Dank-Meile ergänzt mit bäuerlichem Kunstgewerbe, Blumen und Pflanzen. Aber auch Accessoires wie Schmuck, Stickereien, Garne und Knöpfe, Stofftaschen sowie Wellnessprodukte gibt es. Staunen bei Jung und Alt lösen bestimmt die lebenden außergewöhnlichen Schafe, seltenen Sattelschweine und die Arbeit des Kettensäge-Künstlers aus.

Im Lohbrügger Teil der Alten Holstenstraße gibt es an beiden Tagen Live-Musik, Attraktionen für Kinder und einen Schafstall mit lebenden Schafen. Im Marktkauf-Center kommen alle Hotdog-Fans auf Ihre Kosten. Entweder zum direkt vor Ort zu verzehren oder als „Hotdog-Pakete“ für Zuhause, beides zu einem Sonderpreis und Sonntag ist das Puppentheater „Kollin Kläff“ zu Gast.

Sonntag zeigen Polizei, Feuerwehr, THW und DRK auf dem Gelände von Ikea Moorfleet verschiedene Vorführungen, Ausstellungen und Mitmach-Aktionen. Und natürlich ist das Schwedische Möbelhaus von 13 – 18 Uhr ebenso geöffnet, wie die Geschäfte in den Fußgängerzonen, Sachsentor, Alte Holstenstraße, Schloßstraße, dem CCB und dem Marktkauf-Center bis hin zum Curslacker-Neuer-Deich und Kurt-A.-Körber-Chaussee. Dann gilt es, schon einmal die neusten Modetrends für die kalten Monate oder besondere Angebote für die kommende Jahreszeit fröhlich und entspannt einkaufen.

Bergedorfer Landmarkt: Sonnabend 28. September, 10 bis 18 Uhr. Sonntag, 29. September, 11bis 18 Uhr. Sonntag-Ladenöffnung: 13 bis 18 Uhr.