Aktuelles

B&K an bewährtem Standort

Servicepartner für BMW und Mini präsentiert 2500 Fahrzeuge

Sönke Bränzel (l.) und Serviceleiter Michael Liebe mit einem BMW Z4 Roadster. In Bergedorf stehen etwa 70 Fahrzeuge aus dem Programm von BMW und Mini zum Kauf

Bei einem ersten, flüchtigen Blick fallen die seit Jahresbeginn laufenden Veränderungen auf dem Gewerbegrundstück Bergedorfer Straße 68 / Sander Damm kaum auf. Na klar, da gibt es Autos aus dem Programm von BMW und Mini anzusehen und zu kaufen. Und Autoservice gibt es auch. War das nicht schon ewig so?

Was die Auto Auswahl von BMW und Mini und den Service angeht, passt der erste Eindruck weitgehend. Aber auf den zweiten Blick wird dann doch klar, dass nicht mehr die BMW Niederlassung Hamburg hier residiert sondern ein neuer Betreiber, die BMW und Mini Händlergruppe B&K GmbH.

Wie schon die BMW Niederlassung ist nun auch B&K als Mitgliedsfirma dem WSB beigetreten und willkommen geheißen worden. Sönke Bränzel (24) leitet als Projektmanager die neue B&K Filiale in Bergedorf. Bränzel lebt auch in Bergedorf, hat seine Position aber auch in der B&K-Geschäftsführung  am Unternehmens-Hauptsitz an der Buxtehuder Straße in Harburg. „Wir haben hier in den zurückliegenden Wochen viel in die Modernisierung des Standorts Bergedorf investiert“, sagt Bränzel. Trotz allem sucht die B&K GmbH aufgrund nicht ausreichender Expansionsmöglichkeit auf langfristige Sicht nach einem neuen, geeigneten Grundstück in der Region Bergedorf.

B&K hat seine Wurzeln in Hamburg, ist mittlerweile aber bereits auf 17 Filialen angewachsen. Die südlichste Filiale befindet sich in Bad Homburg bei Frankfurt/M. Das Unternehmen macht am Standort Bergedorf, im Gegensatz zu den übrigen Filialen, sein Geschäft nicht mit Neuwagen sondern mit überwiegend sehr jungen Gebrauchtwagen - häufig aus dem direkten Rücklauf des Herstellers. Bezeichnungen wie „Premium Selection“ fallen bei BMW oder „Next“ bei Mini. Rund 70 Fahrzeuge stehen in Bergedorf zur Auswahl, gut 2500 im gesamten B&K-Filialnetz. In Bergedorf sind rund 20 Mitarbeiter in Verkauf und Service beschäftigt.

„Wir möchten in Bergedorf präsent sein und uns vernetzen. Wir wünschen den Kontakt zu anderen Unternehmen, und wir möchten uns der Gemeinschaft anschließend. Deshalb sind wir dem WSB als Mitglied beigetreten“, betont Bränzel.

Gewinner!

Herzlichen Glückwunsch!
Sie haben einen Hauptpreis gewonnen!
Bitte melden Sie sich telefonisch bei Frau Vogelsang unter 040 735 40 65

Schließen