Aktuelles

Das Pflasterteam schätzt Kontakte

WSB lässt über den Tellerrand hinaus blicken

Das Pflasterteam. Thomas Preugschat (l.) und Inhaber Bruno Freitag

Thomas Preugschat im Einsatz

Online-Beratung gibt es gegen Gebühr

Eine der umfangreicheren Gestaltungsarbeiten

Pflastern mit Natursteinen. Da sind auch Zaunwälle kein Problem

Das „Pflasterteam für Hof und Garten“, nennt sich die kleine Mannschaft um Inhaber Bruno Freitag (57) und seinen Kollegen Thomas Preugschat (62). Seit April 2005 sorgen beide für schön gepflasterte Wege und Plätze auf öffentlichem und privatem Grund in Bergedorf und Umgebung.

Und was das Pflasterteam in der 16jährigen Firmengeschichte schon alles mit Natur- oder Betonstein gestaltet hat, das kann sich sehen lassen, beispielsweise auf der Webseite www.das-pflasterteam.de oder auf den nur wenige Klicks entfernten YouTube-Seiten.

„Für die Fotos und Videos sorge ich selbst mit meinen Kameras“, sagt Preugschat, „und auch die Foto- und Videobearbeitung zählt zu meinen Hobbys.“ Viele Aufträge erhalten die Steinsetzer über Empfehlungen aus dem Kreis zufriedener Kunden. „Aber man sollte natürlich auf möglichst vielen Kanälen die Werbetrommel rühren, damit immer genügend Aufträge da sind“, betont Preugschat. Über einen Mangel an Aufträgen kann sich das Team inzwischen nicht beklagen. Es werden bereits weitere Steinsetzer oder auch Helfer für die Mitarbeit gesucht.

Als Mitglied im WSB hat Preugschat auch was zu sagen: „Als Handwerker muss man sich schon umschauen, was um einen herum so passiert - da muss man außer der Arbeit mal über den Tellerrand hinaus schauen.  Da ist der WSB für uns der richtige Zusammenschluss von Unternehmern. Man hat Kontakte, man lernt immer von anderen Menschen, man hört und sieht, wie andere ihre Aufgaben lösen. Da ist man nicht auf sich allein gestellt, das gibt ein gutes Gefühl und Sicherheit.“

Das Pflasterteam ist mit seinem Betrieb am Achterschlag 89 in Curslack angesiedelt. Bruno Freitag und Thomas Preugschat wohnen mit ihren Familien auch im Stadtteil. Und wer sich über die Neugestaltung von Wegen und Plätzen informieren möchte, erhält kompetente Beratung. Für größere Projekte werden vorab auch 3D-Zeichnungen angefertigt. Die Corona-Pandemie hat dem zumeist unter freiem Himmel arbeitenden Pflasterteam kaum Einschränkungen an Aufträgen und Arbeit beschert.

Gewinner!

Herzlichen Glückwunsch!
Sie haben einen Hauptpreis gewonnen!
Bitte melden Sie sich telefonisch bei Frau Vogelsang unter 040 735 40 65

Schließen