Aktuelles

Autoschau für Hauptgewinner

Tombola beschert Markus Masuhr zwei Gewinne

WSB Geschäftsführer Marc Wilken (v.l.), Nord-Ostseee Automobile-Verkaufsberater Lasse Tünnerhoff, das Gewinnerpaar Martina Häbenbrock und Markus Masuhr.

Das Hauptgewinn-Los, gekauft beim Edeka Markt Clausen in Curslack

Die batterieelektrisch angetriebene Großraumlimousine hat Platz für bis zu acht Personen

EQV Kennzeichen am Kotflügel

Seine Tombola-Lose, insgesamt 20, hatte Markus Masuhr (55) aus Kirchwerder beim Edeka-Markt Clausen in Curslack gekauft und damit auch den Hauptgewinn, ein Wochenende mit einem batterieelektrischen Mercedes Benz EQV 300, gezogen. Der Preis wird von Nord-Ostsee Automobile GmbH & Co. KG, Lehfeld 6, in Bergedorf zur Verfügung gestellt. WSB-Geschäftsführer Marc Wilken zählte zu den Gratulanten.

Und am 18. Dezember, dem Ende der diesjährigen Tombola, konnten Markus Masuhr und seine Partnerin Martina Häbenbrock das Auto schon einmal genauer unter die Lupe nehmen. „Das ist ein toller Gewinn“, freut sich Masuhr. Die Wochenend-Ausfahrt an Nord- und Ostsee soll kommendes Frühjahr, bei möglichst sonnigem Wetter erfolgen. Die Großraumlimousine hat Platz für bis zu acht Personen und schafft bis zu 450 Kilometer mit einer Batterieladung. Mit seinem Lose-Kauf hatte Masuhr noch weiteres Glück. Bei der HASPA konnte er sich einen kleinen Goldbarren abholen.

Bei der Vorstellung des Autos überreichte Verkaufsberater Lasse Tünnerhoff noch eine von Nord-Ostsee Automobile bereitgestellte Präsenttasche und einen Blumenstrauß an Martina Häbenbrock.

Der  Erlös der diesjährigen Tombola geht an den greenKIDS Projekthof Neuengamme und ist bestimmt für eine neue Lehr-Scheune. Und eines dürfte so gut wie sicher sein: Im Jahr 2022 wird der WSB wieder eine Tombola zur Unterstützung von Kinderprojekten in Bergedorf auf die Beine stellen.

Hauptgewinn!

Herzlichen Glückwunsch!
Sie haben einen Hauptpreis gewonnen!
Bitte melden Sie sich telefonisch bei Die Creativen unter 040 72 00 66 19

Schließen