Aktuelles

WSB begrüsst Katrin Eggers

Immobilienkauffrau aus Börnsen neu im Netzwerk

Immobilienkauffrau Katrin Eggers (33)

Nach drei „sehr netten“ Jahren bei den WSB-Junioren ist die Immobilienkauffrau Katrin Eggers (33) seit Jahresbeginn 2022 nun Mitglied der gesamten WSB-Gemeinschaft. Und sie freut sich darüber, das gut funktionierende Netzwerk unterschiedlichster Branchen inklusive seiner lokalen Verbundenheit nutzen zu können. „Man tauscht sich auf einer anderen Ebene aus als in einem Fachverband für Immobilienmakler“, hebt sie hervor, „denn die örtliche Nähe und der Kontakt zur regionalen Wirtschaft sind doch ein wesentlicher Vorteil, wenn man seinen eigenen Arbeitsschwerpunkt im lokalen Raum und nicht bundes- oder gar weltweit sieht.“

Auch privat fühlt sich Katrin Eggers heimatverbunden. Sie ist in Börnsen aufgewachsen, wohnt dort nach wie vor und hat seit 2013 am Hermann-Wöhlke-Weg 2 in Börnsen als selbstständige Immobilienkauffrau auch den Firmensitz. Derzeit beschäftigt ihr Büro zwei Angestellte. Und sie sucht weitere fachlich qualifizierte Mitarbeiter für die Immobilienverwaltung. Bei Interesse unter Telefon 040.24 43 54-54 oder info@katrin-eggers-immobilien.de melden.

Nach dem Abitur studierte Katrin Eggers ab 2007 Stadtplanung und lernte anschließend das Immobiliengeschäft bei einem Bergedorfer Maklerbüro von der Pike auf, arbeitete zunächst als Angestellte und machte sich dann 2013 erfolgreich selbstständig. „Ich gehe meiner Tätigkeit mit Leidenschaft nach“, sagt sie. Ihre Schwerpunkte sind Immobilienbewertungen, Verkauf und Vermietung von Häusern und Wohnungen sowie Verwaltung von Mietshäusern und Wohneigentum im Raum Bergedorf und Umgebung.

Und digitale Technik steuert seit Anfang an einen Großteil aller Arbeitsabläufe. Auch sehr von Vorteil - gerade in Corona-Zeiten - ist die Möglichkeit, die jährlichen Versammlungen der Wohnungseigentümer  online zu veranstalten. Ein Teil der Eigentümer hat auch die Möglichkeit, im Besprechungsraum am Firmensitz an der Versammlung teilzunehmen. So handelt es sich um hybride Versammlungen.

Trotz hohen Arbeitsaufkommens organisiert Katrin Eggers auch ihr Privatleben, zu dem Ehemann und Tochter gehören, mit viel Talent. „Ich achte darauf, Beruf und Familie möglichst reibungslos unter einen Hut zu bringen“, sagt sie.

Gewinner!

Herzlichen Glückwunsch!
Sie haben einen Hauptpreis gewonnen!
Bitte melden Sie sich telefonisch bei Frau Vogelsang unter 040 735 40 65

Schließen