Aktuelles

Drei tolle Märkte dieses Jahr

Auch Sonntags-Ladenöffnungen garantieren gute Laune

Frühlings- und Ostermarkt 2019. Viele Besucher auch im Sachsentor

So soll es sein. Bergedorf hat Besuchern viel zu bieten

Alte Holstenstraße in Höhe Serrahn. Alle Marktstände sind gut besucht

Bentheimer Schafe von Uwe Geising. Besonders für Kinder immer eine Attraktion

Frühlings- und Ostermarkt:

Schon  traditionell lädt der WSB, Wirtschaft und Stadtmarketing für die Region Bergedorf e. V. zum „Großen bunten Frühlings- und Ostermarkt“ zum Saisonauftakt in die Bergedorfer Innenstadt. Am Sonnabend, 2.  und Sonntag, 3. April  2022 wird der beliebte Markt mit Sonntagsöffnung und dem BZ-Automarkt endlich wieder viele Besucher in die Bergedorfer City ziehen.

Von der Ernst-Mantius-Straße reiht sich an beiden Tagen eine üppige Markt-Meile zum Staunen, Schlemmen und Shoppen durch die Alte Holstenstraße bis ins Sachsentor. Vor dem Hintergrund der wunderschönen historischen Kirche, mit Blick auf Hamburgs einziges Schloss, finden die Besucher eine farbenprächtige Fülle von Ständen mit Schönem und Nützlichem für Heim, Garten und Hobby. Da gibt es verschiedene Osterdekorationen wie Türkränze, Nistkästen, Bilder, Vasen, Windspiele. Aber auch Schmuck, Tücher, Wärme- und Gesundheitstiere sowie eine Fülle von farbenprächtigen Frühlingsblumen und Pflanzen und natürlich die niedlichen lebenden Osterlämmchen mit Ihren Mutterschafen. Der Schäfer zeigt jeweils um 14 und um 16 Uhr, wie ein Schaf von seinem wolligen Winterfell befreit wird.

Dazu finden sich jede Menge Schlemmerstände mit Leckerem und Deftigem. Von der Krakauer vom Schwenkgrill, Schmalzkuchen und den leckeren Crêpes zu Wein und Bier. Aber auch echte Raritäten wie Wild-Burger, Reh-Steak oder Räucherfisch aus eigenem Fang in Schleswig-Holstein sowie lose Lakritze wie früher bei „Tante Emma“ werden geboten. Dazu Obst und frisches Landbrot direkt aus dem Ofen.

Im Vinhagenweg und in der Chrysanderstraße veranstaltet die Bergedorfer Zeitung am 2. und 3. April 2022 ihren 65. Bergedorfer Automarkt. Autohändler aus der Region präsentieren sich mit neuen und gebrauchten Fahrzeugen. Vergleichen, Informieren, Termine zur Probefahrt vereinbaren und sogar vor Ort ein Fahrzeug kaufen – alles ist hier möglich. Ausruhen und Stärken kann man sich im bz-Garten. Hier wartet ein Food Truck und ein Café Bike darauf, alle Gäste zu verwöhnen und jeder kann mit einem Dreh am Glücksrad sein Glück versuchen. Im Marktkauf-Center Bergedorf ist am Sonntag der Afro Gospelchor zu Gast.

Markt-Öffnungszeiten: Samstag,  10 bis 18 Uhr und Sonntag,  11 bis 18 Uhr. Die Geschäfte dürfen am Sonntag von 13 bis 18 Uhr öffnen.

 

Bergedorfer Landmarkt 24. + 25. September 2022, Sa. 10 -18 Uhr & Sonntag 11-18 Uhr. Sonntags-Shopping der Geschäfte 13 -18 Uhr

Wenn sich der August verabschiedet, beginnt für viele der Herbst. Aber in Bergedorf wird der Herbst traditionell erst mit dem Bergedorfer Landmarkt eingeläutet.  Dieser, vom WSB, Wirtschaft und Stadtmarketing für die Region Bergedorf e. V., jährlich veranstaltete Markt, findet in diesem Jahr am 24. + 25. September statt.  Dann verbreitet sich in der ganzen Bergedorfer Innenstadt für zwei Tage eine herbstlich-ländliche Atmosphäre. Selbsterzeuger aus der Region bieten ihre eigenen außergewöhnlichen Produkte und sind mit frischem Obst, Gemüse, Fleisch und Fisch ein echtes Eldorado für Feinschmecker und Hobby-Köche.  Dazu kommt eine große Schlemmer-Meile mit Deftigem und Besonderem zum direkt vor Ort genießen! Zu einem farbenprächtigen Augenschmaus wird diese bunte Ernte-Dank-Meile mit bäuerlichem Kunstgewerbe,  Herbst-Blumen und -Pflanzen. Aber auch Accessoires wie Schmuck, Stickereien, Garne und Knöpfe, Stofftaschen sowie Wellnessprodukte gibt es.

Staunen bei Jung und Alt lösen bestimmt die lebenden seltenen und außergewöhnlichen Schafe und die Arbeit des Kettensäge-Künstlers aus.

Auch das Schwedische Möbelhaus IKEA in Moorfleet ist von 13 – 18 Uhr ebenso geöffnet, wie  die Geschäfte in den Fußgängerzonen, Sachsentor, Alte Holstenstraße, Schloßstraße, dem CCB und dem Marktkauf-Center bis hin zum Curslacker-Neuer-Deich und Kurt-A.-Körber-Chaussee. Dann gilt es, schon einmal die neusten Modetrends für die kalten Monate oder besondere Angebote für die kommende Jahreszeit fröhlich und entspannt einkaufen.

 

Bergedorfer Kultur: Martins-Markt-Fest am 5. + 6. November 2022 mit großem Laternenumzug und Shopping-Sonntag!

In Bergedorf wird schon seit über 45 Jahren in allen Räumlichkeiten der St. Petri & Pauli Kirche ein Martinsmarkt organisiert. Auch in diesem Jahr wird diese Tradition fortgesetzt und wieder um die Aktivitäten des WSB ergänzt.

Sankt Martin ist der Schutzpatron für viele Berufe. Bestimmt waren auch Gastronomiebetriebe und Einzelhändler dabei, denn er verschenkte seinen Mantel und speiste die Armen. Zu seinem Gedenken gab es früher Lichterprozessionen an seinem Grab. Das war wahrscheinlich der Ursprung für unsere Laternenumzüge. Was liegt also näher, als auch in Bergedorf leckeres Essen, allerlei Wärmendes anzubieten und das Fest natürlich mit einem großen Laternenumzug enden zu lassen?!

Samstag und Sonntag lädt der Martinsmarkt in das Gemeindehaus, das Pastorat, in den Petri und Pauli Laden sowie rund um die St. Petri und Pauli Kirche ein. Von Antikem bis zur Citruspresse, alles aus Sachspenden der Gemeinde, wird geboten. In der Cafeteria gibt es selbstgebackene Torten und Kuchen, im Gemeindehaus Suppe, Glühwein und  Waffeln. Dazu verschiedene christliche Artikel und Weihnachtskarten im Zirkuszelt. Bücher, Kleidung, Spielsachen, Adventskalender und ganz viel Marmelade!

Die Stände vor der Kirche bieten wärmendes, wie Schaffelle, Pantoffeln aus Wolle, Ledersachen, neben nützlichem,  wie Hand gemachte Klammerbeutel, Topflappen oder handgefertigte Besen und Bürsten aus Dresden. Und natürlich alles Mögliche was von Innen einheizt! Bratwurst und Krakauer, Wild-Burger, heiße Schokolade,  Kaffee, Glühwein, aber auch Crêpes, Schmalzgebäck und Quarkbällchen. Zum Mitnehmen und zuhause genießen, gibt es Äpfel und Brot aus dem Holzofen, frischen Räucherfisch direkt vom Fischer, Wurst und andere Wildspezialitäten aus dem Forst sowie Honig aus Eigenproduktion. Und wer im nächsten Jahr seinen Garten zum Blühen bringen möchte, nimmt noch einen Sack voll toller Knollen für Blüh-Stauden aus Holland mit. Auf dem Bergedorfer Markt dreht sich für die kleinen das Kinderkarussell.

Den Abschluss findet dieses tolle Wochenende, wenn der große Laternenumzug vor der St. Petri und Pauli Kirche startet. Angeführt von „St. Martin und  Begleitern“ hoch zu Ross!

Öffnungszeiten: Martinsmarkt in der St. Petri und Pauli Kirche Sa. + So. von 11-17 Uhr. Der Markt: Samstag von 10 - 18 Uhr und am Sonntag von 11 - 18 Uhr. Start Laternenumzug um 17:30 Uhr vor der St. Petri & Pauli Kirche!. Die Geschäfte: Sonntag  von 13 - 18 Uhr

Hauptgewinn!

Herzlichen Glückwunsch!
Sie haben einen Hauptpreis gewonnen!
Bitte melden Sie sich telefonisch bei Die Creativen unter 040 72 00 66 19

Schließen