Veranstaltungen

Masken im Bergedorf-Design

Maskenpflicht, aber dann im Bergedorf-Style!

Copyright: steg Hamburg

Copyright: steg Hamburg

Copyright: steg Hamburg

Copyright: steg Hamburg

Die letzten Wochen mit den ersten Lockerungen bezüglich der Öffnungen in den Bereichen des Handels und der Gastronomie lassen uns alle langsam ein wenig optimistischer in die Zukunft blicken. Das Einhalten eines Mindestabstands sowie auch das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes werden uns jedoch sicherlich noch viele Wochen oder auch Monate begleiten. Wir haben uns daher gemeinsam mit der Gebietsentwicklung Bergedorf-Süd sowie anderen Akteuren unseres Arbeitskreises Citymarketing Gedanken gemacht, wie sich vor allem die Unternehmen aus dem zentralen Einkaufsbereich von Ihrer besten Seite zeigen können.

Wir möchten eine möglichst große Menge an Stoff-Schutzmasken mit Gummizug im Bergedorf-Design (Muster ohne Bedruckung, siehe Fotos) in den Umlauf bringen und somit auch gemeinsam mit Ihnen für den Einkaufsstandort Bergedorf werben. Dank Mitteln der Städtebauförderung von der Behörde für Stadtentwicklung und Wohnen (aus den Fördergebieten Bergedorf-Süd und Bergedorf-Serrahn) – und Mitteln der Wirtschaftsförderung des Bezirksamtes Bergedorf besteht bereits eine sehr solide finanzielle Basis für die Anschaffung von mindestens 1.000 Masken.

Der reale Abnahmepreis pro Maske beträgt 6,- €. Durch die öffentliche Förderung können wir den Einkaufspreis für die Bergedorfer Gewerbetreibenden auf 2,- € pro Maske reduzieren.

Unser Konzept sieht vor, dass jede Maske durch die Unternehmen zu einem Stückpreis von 1,00 € an die Bergedorfer Kunden ausgegeben werden soll. Dieser Euro wird dann von uns und Ihnen an die Bergedorfer Tafel gespendet. Wir erzeugen damit also nicht nur positive Aufmerksamkeit für unseren Wirtschaftsstandort, sondern können auch noch ein gemeinnütziges Projekt unterstützen. 

Bitte teilen Sie uns bis zum 10. Juni mit, ob (und ggf. auch schon in welchem Umfang) Sie dieses Projekt unterstützen möchten. Melden Sie sich dazu bei uns in der Geschäftsstelle per Mail oder auch gern telefonisch!

Gemeinsam werden wir so in dieser für alle schwierigen Zeit ein Zeichen setzen und für den Standort Bergedorf Farbe bekennen.

Gewinner!

Herzlichen Glückwunsch!
Sie haben einen Hauptpreis gewonnen!
Bitte melden Sie sich telefonisch bei Frau Vogelsang unter 040 735 40 65

Schließen