Aktuelles

Junioren Ausfahrt 2018

Übers Wochenende auf nach Niedersachsen

Das Ziel unserer diesjährigen Junioren-Ausfahrt war, uns einander besser und anders kennen zu lernen.

Im Vorwege wurde nicht verraten was geplant ist und somit trafen wir uns an dem Samstag morgen auf dem Frascatiplatz und haben Fahrgemeinschaften gebildet. In Richtung Hitzacker ging es in den Ort Stiepelse, wo wir in einem urigen Gasthof unsere Übernachtung gebucht hatten. Bei kalter klarer Luft und Sonnenschein ging es dann mit Fahrrädern und viel Elan am Elbdeich entlang zum Fähranleger Darchau, wo ein Floß mit dem Flößer Manfred auf uns wartete. 2 Stunden Stromaufwärts auf der Elbe wurde dann genetzwerkt und wir haben Sachen erfahren, die wir noch nicht voneinander wussten. Gut durchgefroren ging es am frühen Abend die 10 Kilometer wieder zurück zum Gasthof. Bei einem ausgiebigen Lagerfeuer, guten Getränken und ausgelassener Stimmung saßen wir noch bis spät in die Nacht hinein, zusammen.

Am nächsten Morgen waren wir uns einig, so eine Ausfahrt machen wir wieder!