Tombola sucht Spender

Mitmachen lohnt sich für alle

Die vorige Tombola ermöglichte fast 160 Bergedorfer Kindern die Teilnahme am diesjährigen Sommer-Zeltlager der TSG in Behrensdorf. Auf dem Foto: WSB-Geschäftsführer Marc Wilken, Boris Schmidt (TSG), Tobias Münster (Leiter Zeltlager der TSG), diverse Betreuer und viele begeisterte Kinder

Es geht wieder los. Die diesjährige Tombola „Bergedorfer helfen“ schreitet mit Vorbereitungen mächtig voran. Und alle Gewerbetreibenden sind aufgerufen, sich – wie bisher – mit Sachspenden und Dienstleistungen zu beteiligen. Der Erlös der Tombola verfolgt wieder die Förderung Bergedorfer Kinder. Diesmal soll der Geldbetrag aus dem Losverkauf dazu beitragen, dass möglichst viele Kinder schwimmen lernen und somit im Wasser nicht ertrinken.

Der Tombola-Erlös des Vorjahres sorgte dafür, dass fast 160 Kinder aus finanziell weniger gut gestellten Familien einen Teil ihrer Ferien diesen Sommer im TSG-Zeltlager in Behrensdorf an der Ostsee verbringen konnten. Ein tolles Erlebnis. WSB-Geschäftsführer Marc Wilken machte sich selbst ein Bild davon. Den ausführlichen Bericht zum Zeltlager und zur neuen Tombola lesen Sie im Bereich Stadtmarketing/Aktivitäten/Tombola