Social-Media-Kampagnen am Beispiel Facebook

Bericht zum Februar-Treffen der WSB-Netzwerker

Am Februar-Treffen der WSB-Netzwerker nahmen 27 Mitglieder teil und informierten sich gegenseitig über ihre Produkte und Dienstleistungen. Zudem berichteten viele, wie sie in Corona-Zeiten Ihr Dienstleistungsangebot verändert haben. So berichtete die Deutsche Bank z. B., dass sie mit Kunden, die im Moment den Aufenthalt in Innenräumen scheuen, auch Beratungsspaziergänge unternähme. Die Turn- und Sportgemeinschaft Bergedorf (TSG) unterstützt ältere Mitglieder, indem sie kostenfreie Fahrten zu deren Impftermin in den Messehalten anbietet. Viele Dienstleister, wie z. B. die HASPA, bieten in diesen Tagen ihre Beratungen auch online mittels Videokonferenz an und ein Teil der Einzelhändler arbeitet mit dem Click & Collect-System, was den Kunden die Bestellung via Shop oder E-Mail und die Abholung an der Ladentür ermöglich.

In diesem Zusammenhang wies Klaus Schulz von den Creativen auf die Möglichkeit hin, alternative Einkaufs- und Dienstleistungsformen auch auf der Plattform Mein Bergedorf zu bewerben. Dafür sei auch kein eigener Online-Shop nötig! Zudem boten Marc Wilken vom WSB und Klaus Schulz an, diese Informationen auch auf dem Facebook-Auftritt des WSB zu verbreiten. Wer hierzu nähere Informationen wünscht oder seinen Input einreichen möchte, kann sich direkt an Klaus Schulz von den Creativen wenden.

Der Mehrwert-Vortrag dieses Treffens kam ebenfalls von den Creativen. Klaus Schulz zeigte eindrucksvoll die Möglichkeiten auf, die sich bei der Werbung über Social Media, insbesondere Facebook, ergeben und gab eine Reihe von Tipps zur praktischen Umsetzung weiter. Das Interesse an seinem Vortrag war hoch, weil viel Mitglieder – nicht erst seit Corona – einen Teil ihrer Werbung ins Internet verlagert haben. Dem Referenten wurden dementsprechend viele firmenspezifische Fragen gestellt und viele Mitglieder teilten ihre eigenen Erfahrungen und Tipps im Umgang mit Social Media. In diesem Zusammenhang noch einmal ganz vielen Dank an Klaus Schulz für den spannenden Vortrag!

Gewinner!

Herzlichen Glückwunsch!
Sie haben einen Hauptpreis gewonnen!
Bitte melden Sie sich telefonisch bei Frau Vogelsang unter 040 735 40 65

Schließen