Tombola 2021 startet

Vorbereitungen beginnen - für die Gewinne werden Spender gesucht!

WSB Geschäftsführer Marc Wilken (l.) und greenKIDS-Gesellschafter Florian Menger

Noch bestimmt Corona das Tagesgeschehen. Aber es beginnen bereits viele gute Vorbereitungen für die Zeit danach. So auch beim WSB. Alle packen an bei der Organisation der diesjährigen Großen Tombola 2021, Herz zeigen - mitmachen! „Bergedorfer helfen“. Ziel ist wieder die Förderung Bergedorfer Kinder. In der Zeit vom 16. Oktober bis 18. Dezember werden in teilnehmenden Geschäften Bergedorfs vermutlich mehr als 10.000 Lose zum Stückpreis von zwei Euro verkauft. Mehr als 2000 Gewinne werden benötigt. Dafür sucht der WSB Spender für Sachwerte oder Dienstleistungen.

WSB Geschäftsführer Marc Wilken berichtet von einer zuversichtlichen Stimmung im Arbeitskreis City-Management und von Bergedorfer Unternehmern, die „endlich wieder für ihre Kunden mit tollen Angeboten da sein wollen.“ Der Tombola-Erlös ist für die Einrichtung „greenKIDS Neuengamme“ bestimmt. Hier lernen Kinder überwiegend aus Kitas und Grundschulklassen den Umgang mit Pflanzen und Tieren, Betrachtungen von Naturschutz und Umwelt, Klima und Nachhaltigkeit. Weiterer Bericht im Stadtmarketing.

Gewinner!

Herzlichen Glückwunsch!
Sie haben einen Hauptpreis gewonnen!
Bitte melden Sie sich telefonisch bei Frau Vogelsang unter 040 735 40 65

Schließen