Bergedorf feiert Martinsmarkt

Am 5. und 6. November wieder viel los rund um den Kirchturm

Marc Wilken, Geschäftsführer WSB, Veronika Vogelsang, Vogelsang PMV,  Astrid Hildebrandt, Diakonin St. Petri und Pauli Kirche und Stefanie Pieles, Marktkauf-Center Bergedorf.

Es ist wieder Martinsmarkt in Bergedorf. Am Wochenende, Sonnabend und Sonntag, 5. und 6. November stehen die St. Petri und Pauli Kirche, das Pastorat und das Gemeindehaus im Blickpunkt vieler Besucher, die das bereits seit mehr als 45 Jahren veranstaltete vorweihnachtliche Marktgeschehen zu schätzen wissen. Wie immer ist der WSB mit von der Partie. In der Innenstadt von Bergedorf-Lohbrügge haben Markthändler ihre Verkaufsstände aufgebaut und locken mit tollen Angeboten. Und der Sonntag ist aus Anlass des Martinsmarkts auch wieder ein „verkaufsoffener Sonntag“ für teilnehmende Geschäfte. Zum Abschluss gibt es einen Laternenumzug in Begleitung von „Sankt Martin“ hoch zu Ross. Weiterer Bericht im Stadtmarketing

Hauptgewinn!

Herzlichen Glückwunsch!
Sie haben einen Hauptpreis gewonnen!
Bitte melden Sie sich telefonisch bei Die Creativen unter 040 72 00 66 19

Schließen