Bergedorf feiert Sommerfest

Erstes Juni-Wochenende - verkaufsoffener Sonntag

Sonnabend und Sonntag, 2. und 3. Juni 2018: Das erste Juni-Wochenende wird schön. Mit Sicherheit. Bergedorf feiert wieder sein beliebtes Sommerfest - wie immer organisiert vom WSB.

Sommerfest-Zeit am Sonnabend von 10 bis 18 Uhr und am Sonntag von 11 bis 18 Uhr. Der Sonntag ist zugleich „verkaufsoffener Sonntag“, mit Ladenöffnung von 13 bis 18 Uhr in Bergdorf und Lohbrügge sowie bei Ikea in Moorfleet.

Alle Händler locken mit Sonderangeboten. Beispielsweise gibt es im Sigikid-Shop stark reduzierte Kinderbekleidung und Spielwaren. Im Sachsentor bietet Kaffeeröster Timm verschiedene Kaffees zum Probieren. SilverArt präsentiert besonderen Silber- und trendigen Modeschmuck, die Weinkellerei von Have lädt ein zu Wein und Sommercocktails, in der Volksbank Bergedorf ist Panini-Sticker-Tauschbörse, es gibt einen Tischkicker sowie eine Foto-Box. Und bei Schuhhaus Schüttfort können wieder Kinderfüße vermessen werden.

Die bisherigen Bergedorfer Sommerfeste zählten zehntausende Besucher. Dieses Mal lautet das Motto: „Bunt, fröhlich und international – das Bergedorfer Sommerfest feiert Integration und Inklusion“. Der Bezirk will sich in seiner ganzen Vielfalt präsentieren. Alle machen mit.  Akteure kommen unter anderem aus den Bereichen Wirtschaft, Soziales und Sport.

Volles Programm mit Musik, Tanz, Schlemmerständen und Spielgeräten wird in den Fußgängerzonen von Bergedorf und Lohbrügge geboten – und auch zwischen den Fußgängerzonen, in der Alten Holstenstraße, lockt die „Große Marktmeile“ mit Verkaufs-, Schlemmer- und Infoständen. Geboten wird beispielsweise eine äthiopische Kaffeezeremonie. Auch auf dem Speiseplan: Rindfleisch- und Linsengerichte. Ebenso lecker: Bratwurst oder Wildburger. Kunsthandwerker und Hobby-Produzenten bieten unter anderem Schmuck und Accessoires für Mensch, Haus und Garten.

Am Veranstaltungswochenende läuft in den Fußgängerzonen von Bergedorf und Lohbrügge auch die Aktion „Spiel mich!“  unter der Leitung von Peri Arndt und Christian von Merkl. Mehrere Klaviere stehen bereit: Drei in der Lohbrügger Fußgängerzone und vier in Bergedorf, vor La Cara in der Bergedorfer Schloßstraße, vor der Volksbank Stormarn im Sachsentor, vor Vapiano an der Bergedorfer Straße und vor dem Rathaus an der Wentorfer Straße.  Es heißt: „Musik geht um die Welt“. Menschen aller Länder können sich an die Tasten setzen und Lieder ihrer Heimat oder auch bekannte Klassiker spielen.

Auch die CMS Musikschule mischt international mit in der Alten Holstenstraße. CMS Dozenten und Schüler aus Bolivien, China, Italien und der Türkei sind dabei. Schlagzeug, E-Gitarre oder auch Keyboard und Karaoke-Sangeskunst am Mikrofon können ausprobiert werden. 15 Prozent Rabatt auf alle Unterrichtsfächer wird geboten. Am Sonntag gibt es am Zelt der CMS sogar leckere Speisen aus Afrika und aller Welt.

Zum Bergedorfer Sommerfest wird es viele  Tanz- und Musik-Darbietungen geben.  So werden Kindergartenkinder die Lieder ihrer Freunde mit Migrationshintergrund singen oder Integrationsgruppen sowie Behinderten-Sportgruppen etwas aus ihrem Bereich präsentieren. Am Sonntag treten unter anderem „Rosi und die Knallerbsen“ auf – eine Künstlergruppe mit und ohne Behinderungen. Es spielen auch die „Not So Big Band“ sowie die Pianistin Uta Leber.

Auf dem Bergedorfer Markt präsentiert sich die Tanzschule „Dance your Life“ mit Tanzdarbietungen aus verschiedenen Ländern. Das BID Alte Holstenstraße in Lohbrügge bietet am Sonnabend von 10 bis 16 Uhr viel Spiel und Spaß für Kinder mit dem Falkenflitzer Spielmobil und einem riesigen Mitmachangebot. Im Marktkauf-Center wird beim „Show-Cooking“ orientalisches Essen zubereitet. Am verkaufsoffenen Sonntag ist das Parken bei Marktkauf von 13 bis 18 Uhr gratis. Darüber hinaus gibt es Infostände unter anderem von der TSG oder auch der DRK Kinder- und Jugendarbeit.

Bei Ikea in Moorfleet geht es am Sonntag zum Start der Fussball WM richtig rund. Mitarbeiter aus Marokko, Nigeria, Brasilien, Polen, Russland, Kroatien, England und Deutschland präsentieren ihr Land und wollen erste Tore versenken.

Die ausführliche Pressemitteilung zum Sommerfest inklusive aller Aktionen der Einzelhändler und unserer Partner finden Sie hier zum Download.

Die Bergedorfer Zeitung bietet anlässlich des Sommerfests allen Unternehmen ein besonderes Angebot: Contentwerbung auf Facebook! Hier erfahren Sie mehr!